Kurznachrichten
Aktuelle Themen aus Lübeck und Lauenburg Aktuelle Themen - RSS Feed abonnieren

„Beethoven hat einmal gesagt, Musik sei die Sprache Gottes. Er hatte Recht“ – so Torsten Albig, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, auf dem Eröffnungsabend (15. Juli 2016) des Chorfestes in der prall gefüllten St. Marienkirche.

Immer im Sommer gibt es die statistischen Zahlen der Nordkirche. Diesmal sind sie gar nicht so schlecht: Die Zahl der Austritte geht zurück, die Zahl der Taufen ist leicht gestiegen. Besonders erfreulich: Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich.

Die meisten Kirchen haben einen Namen. Einen Namen, der sie unverwechselbar macht. Nun soll auch die Kirche in Breitenfelde endlich ihren eigenen Namen erhalten. Dazu wird ab dem 16. Juli 2016 die  Ausstellung „… beim Namen nennen …“ in und um die Kirche gezeigt.

„Bitte Platznehmen“: Der Evangelische Friedhof Lauenburg sucht Paten für ein neues Projekt. Unter der Schirmherrschaft von Pastor Ulrich Billet werden auf dem Friedhof wertige Parkbänke aufgestellt, um den Parkcharakter im grünen Herz Lauenburgs zu unterstreichen.

Die Gemeindediakonie Lübeck sucht für ihren Bereich Obdach und Asyl weitere Ehrenamtliche. Bis zum 22. Juli 2016 kann man sich melden.

Der traditionelle „Sea Sunday“, der maritime Gottesdienst der Deutschen Seemannsmission in Lübeck e.V., findet am Sonntag, 24. Juli 2016 um 11 Uhr im Travemünder Brügmanngarten statt. "Land in Sicht!? Was Seeleute wirklich sehen." lautet das Thema.

„Tatort Bibel“ lautet der Titel der Sommerpredigreihe, zu der die Kirchengemeinde Kücknitz sieben Wochen lang immer sonntags um 18 Uhr in die Kirche St. Johannes einlädt. Im Mittelpunkt der Predigt steht jeweils ein Kriminalfall aus der Bibel. Beginn ist am 24. Juli.

Fünf Gottesdienste, in denen Musik die zentrale Rolle spielt. Die Kirchengemeinden in Lübecks Westen laden ab dem 24. Juli 2016 zur musikalischen Sommerpredigtreihe ein.