Kurznachrichten

Wentorf: Nachwuchs für Posaunenchor gesucht, 24.01.2018

Wentorf:  Nachwuchs für Posaunenchor gesucht, 24.01.2018

06.12.2017 -

Alle Interessierten, die wissen wollen wie das mit den Blechblasinstrumenten so funktioniert, sind zu einer  Kennenlern- und Schnupperstunde am 24. Januar 2018 von 18 bis 19 Uhr  in das Gemeindehaus in Wentorf, Waldweg 1, eingeladen. Angesprochen sind Kinder ab der 4. Klasse und Erwachsene. Wer jetzt schon neugierig ist, sollte Folgendes wissen: Jeder kann ein Blechblasinstrument erlernen, wenn er bereit ist, regelmäßig zu üben. Die Kirchengemeinde stellt kostenlos Instrumente zur Verfügung. Der (Gruppen-) Unterricht (eine Stunde pro Woche) kostet während der rund zweijährigen Ausbildung pro Person zehn Euro im Monat. Natürlich gibt es auch einen Familienrabatt. Das Ziel dieser Ausbildung ist, im Posaunenchor mitblasen zu können, Gottesdienste musikalisch zu begleiten oder auch an Großveranstaltungen wie Kirchentagen oder am Posaunentag 2018 in Kiel (25. bis 27. Mai.2018) teilzunehmen.

Den Posaunenchor der Kirchengemeinde Wentorf gibt es seit 1952, und er ist damit eine der ältesten Gruppen, die in der Gemeinde Musik machen. Trotzdem müssen immer wieder kleine und große Menschen motiviert, ein Blechblasinstrument zu erlernen, damit der Chor nicht „ausstirbt“.