Kurznachrichten

Laienkanzel, Lübeck: Björn Engholm predigt in der Lutherkirche, 23.04.2017

Laienkanzel, Lübeck: Björn Engholm predigt in der Lutherkirche, 23.04.2017

03.04.2017 - Lübeck feiert 500 Jahre Reformation: Bis zum Oktober 2017 findet anlässlich des Reformationsjubiläums die „Lübecker Laienkanzel“ statt. In vielen Sonntagsgottesdiensten predigt jemand, dessen Hauptberuf nicht die Theologie ist. Persönlichkeiten aus der Öffentlichkeit werden unter den Stichworten „Mut-Macht-Mensch“ bedenken, was der Glaube und die Reformation für sie bedeuten. Die Gottesdienstreihe wandert durch die Kirchen der Stadt.

„Die evangelische Kirche lebt vom Dialog und der Vielstimmigkeit. Dazu trägt die Laienkanzel bei", sagt Pröpstin Petra Kallies. "Es ist ein starkes Zeugnis, wenn Menschen, die in öffentlicher Verantwortung stehen, bereit sind, darüber zu sprechen, was sie in ihrem Handeln leitet und wo der christliche Glaube ihnen Orientierung geben kann." Die Laienkanzel sei "ein sichtbares Zeichen einer öffentlichen Wertedebatte in unserem Kirchenkreis." Das Format soll Mut machen, über den Glauben zu sprechen. "Christ sein gehört nicht nur in den privaten Kontext. Zeigen was man liebt und öffentliches Eintreten für christliche Werte wie Frieden, Gerechtigkeit, Nächstenliebe oder Bewahrung der Schöpfung ist nötig für eine offene und tolerante Gesellschaft“, so Kallies. Wie Luther einst sagte: ‚Dem Volk aufs Maul schauen‘. Was treibt die Menschen heute um? Welche Rolle spielt die Kirche in der Welt?. Es sei deshalb bewusst gewollt, dass auch Nichtchristen zu Wort kommen.

Termine Lübecker Laienkanzel:

Am 23. April 2017 hält Björn Engholm im Rahmen der Lübecker Laienkanzel seine Predigt in der Lutherkirche in Lübeck, Moislinger Allee 96. „Mein Luther“ hat der ehemalige Ministerpräsident als Titel gewählt. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr und wird von Pastorin Constanze Oldendorf geleitet.

Am 30. April 2017 predigt Uwe Polkaehn bei der Lübecker Laienkanzel in der St.-Johannes-Kirche in Kücknitz, Kirchplatz 6. Der Vorsitzende des DGB Bezirks Nord hat als Titel seiner Predigt „Wir sind viele! Wir sind eins!! – Unsere Gesellschaft braucht Gerechtigkeit und Zusammenhalt.“ gewählt. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr und wird liturgisch von Pastor Albrecht Martins geleitet.

Bodo Müller predigt bei der Lübecker Laienkanzel am Samstag, den 6. Mai 2017 in der St.-Andreas-Kirche in Lübeck, Schlutuper Kirchstraße 17. Der Fotograf und Autor spricht über das Thema „Freiheit“. Den Ansegel-Gottesdienst leitet Pastor Kai Schäfer. Der Gottesdienst beginnt um 11.00 Uhr.

Kathrin Weiher hält bei der Lübecker Laienkanzel am 14. Mai 2017 ihre Predigt in der St.-Lorenz-Kirche in Travemünde, Jahrmarktstraße 14. Die Kultursenatorin hat als Predigttitel „Erziehungsideale im Wandel“ – „Du sollst Vater und Mutter ehren…“ gewählt. Die Liturgie leitet Pastor Armin Schmersow. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr.

Dr. Susanne Timm, Erziehungswissenschaftlerin, und Prof. Dr. Cornelius Borck, Medizin- und Wissenschaftshistoriker, halten am 21. Mai 2017 bei der Lübecker Laienkanzel ihre Predigt in der St.-Marien-Kirche in Lübeck, Marienkirchhof 1. Das Ehepaar wird sich mit der „Freiheit im Streit: Reform und Revolution zur Selbstverantwortung“ beschäftigen. Die Liturgie leitet Pröpstin Petra Kallies. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr.

Am 28. Mai 2017 predigt Matthias Isecke-Vogelsang bei der Lübecker Laienkanzel in der Auferstehungskirche in Lübeck, Marliring 1. Der Schulleiter der Gotthard-Kühl-Schule hat als Titel der Predigt „Wasser ist zum Waschen da, valleri und vallera“ ausgewählt. Die Liturgie leitet Till Karnstädt-Meißner. Der Gottesdienst findet innerhalb der Gottesdienstreihe „Feierabend“ statt, in der nicht der typische Gottesdienstablauf verfolgt wird. Beginnen wird der Gottesdienst daher um 17.00 Uhr.

Dr. Frank Hofmann wird am 18. Juni 2017 bei der Lübecker Laienkanzel seine Predigt in der St.-Markus-Kirche  in Lübeck, Beim Drögenvorwerk 2-8, halten. Der Chefredakteur von „Andere Zeiten“ hat als Predigttitel „Hier stehe ich – was hält mich aufrecht?“ gewählt. Die Liturgie leitet Pastorin Bettina Kiesbye. Der Gottesdienst beginnt um 11.00 Uhr.

Am 9. Juli 2017 predigt Christian Martin Lukas, Geschäftsführer des LTM, bei der Lübecker Laienkanzel im Lübecker Dom, Domkirchhof 1. Der Titel seiner Predigt lautet „Mensch, es kommt auf dich an!“ Die Liturgie leitet Pastor Martin Klatt. Der Gottesdienst mit Abendmahl beginnt um 10.40 Uhr.

Klaus Abel hält bei der Lübecker Laienkanzel am 16. Juli 2017 seine Predigt in der St.-Matthäi-Kirche in Lübeck, Schwartauer Allee 40. „Verantwortung für den Menschen – Im Krankenhaus, Einblicke“ lautet der Titel der Predigt des Geschäftsführers der Sana Kliniken Lübeck. Die Liturgie hält Pastor Michael Schulze. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr.