Kurznachrichten
Rückblick: Themen aus Lübeck und Lauenburg Rückblick - RSS Feed abonnieren

Da staunten die Kinder nicht schlecht: Große Bauklötze in ihrer Kita, die plötzlich übers Wochenende zu einem neuen, tollen Spielgerät wurden. Und in einer anderen Kinder waren auf einmal Spiegel an der Wand. Ungeahnte Möglichkeiten zum kreativen Spiel!

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg werden in der Zeit vom 3. bis 30. September 2017 die Mitglieder für die neue Kirchenkreissynode gewählt. Wahlvorschläge können bis zum 14. Mai 2017 eingereicht werden.

„Mut Macht Mensch“ – unter dieser Überschrift lädt der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg vom Mittwoch, 10. Mai bis Sonntag, 14. Mai 2017 ein. In St. Marien, Lübeck, wartet eine Aktionswoche zum Reformationsjubiläum mit Andachten und Aktionen.

Der dritte und letzte Bauabschnitt beginnt. Die laufenden Arbeiten liegen nicht nur zeitlich im Plan. Auch finanziell kann die Bauabteilung des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg Positives berichten. Ende 2017 sollen die Arbeiten beendet sein.

„Senioren hinter Gittern“ nennt sich ein Pilotprojekt mit älteren Gefangenen in Lübeck. Reiner Scholz vom NDR-Radio besuchte die Männer in der JVA, sprach mit ihnen und den Verantwortlichen. Die Reportage ist am Sonntag, 30. April 2017 auf NDR-Info zu hören.

„Hoffnung geben, wo Menschen leben“: Das ist das Motto am diesjährigen Tag der Bahnhofsmission. Die Ökumenische Bahnhofsmission Lübeck lädt dazu am Sonnabend, 22. April 2017, von 9.30 Uhr bis 13 Uhr am Hauptbahnhof ein.

Zieglinde ist bekannt wie ein bunter Hund – zumindest digital. Die freundliche Ziege ist aus Kunstharz gefertigt und steht für das facebook-Fotoprojekt „Freie Ziege Lübeck“ Modell.

Zehn neue Schilder kündigen seit kurzem (April 2017) die Gottesdienste in Lübeck an und ersetzen damit die alten. Das Besondere: Die Tafeln sind ökumenisch gestaltet, ebenso wie die Internetseite www.gottesdienste-luebeck.de - auf Initiative der ACK Lübeck.