Kurznachrichten
Rückblick: Themen aus Lübeck und Lauenburg Rückblick - RSS Feed abonnieren

In einem Gottesdienst im Ratzeburger Dom führte Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit am 15. März 2017 Pastorin Anne Gidion als Rektorin des Ratzeburger Pastoralkollegs ein. Das Pastoralkolleg ist die Fort- und Weiterbildungsstätte für Pastoren der Nordkirche.

Sieben Posaunenchöre gibt es in der Propstei Lübeck und zehn in der Propstei Lauenburg - und wie viele Chöre brauchen auch die Posaunenbläser Nachwuchs. Um diesen „zu sichern“ wird alle zwei Jahre ein so genanntes Jungbläserwochenende veranstaltet.

Die Wanderausstellung „Neue Anfänge nach 1945? Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen“ ist vom 14. Februar bis 21. März 2017 im Ratzeburger Dom, Domhof 35, zu sehen.

Der Neue ist da: Michael Schulze wurde am Sonntag, 19. März 2017 in einem Gottesdienst in sein Amt als Pastor in St. Matthäi eingeführt. Beginn war um 10.30 Uhr in der Matthäi-Kirche, Schwartauer Allee 40, Lübeck.

Sie sind 33 und 43 Jahre jung und haben beide zum ersten Februar ihren Dienst als Pastorinnen zur Anstellung angetreten: Sara Burghoff und Heike Shelley. Sie werden am 5. und 12. März 2017 von Pröpstin Frauke Eiben begrüßt.

Der Bericht der Bischöfin, eine Erklärung zum G20-Gipfel und eine Erklärung zum gerechten Frieden standen auf der Tagesordnung der Landessynode, die am Wochenende bis zum 04.03.2017 in Lübeck-Travemünde tagte.

„Was ist denn fair?“ lautet die Frage des diesjährigen Weltgebetstags von Frauen der Philippinen am 3. März 2017. Im Zentrum steht die globale Gerechtigkeit. Viele Kirchengemeinden feiern diesen besonderen weltweiten Gottesdienst.

Am 1. März 2017 (Aschermittwoch) findet in der Lübecker St. Aegidien-Kirche der erste ökumenische Gottesdienst im Gedenkjahr an die Reformation statt. Das Thema lautet: „… das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium“.