Kurznachrichten

St. Lorenz, Lübeck: Neuer Kurs Trauerbegleitung, 24.03.2017

„Um Trost war mir sehr bange“ steht über dem Kurs Trauerbegleitung, den die Kirchengemeinde St. Lorenz-Lübeck anbietet. Anmeldungen sind bis zum Sonntag, 19. März 2017 möglich.

Die Kurzzeitfortbildung richtet sich vornehmlich an ehrenamtlich Tätige und professionell Arbeitende aus Kirchengemeinden, der Seniorenarbeit und Hospizvereinen. Aber auch Interessierte aus anderen Bezügen sind eingeladen. Der Kurs beginnt am 24. März 2017 und läuft bis Ende September 2017. Der Theologe Torger Bünemann und Pastorin Bettina von Seidel-Rob leiten die Kurzzeitfortbildung. Es werden Wissen und Möglichkeiten zur Unterstützung und Begleitung trauernder Menschen vermittelt. Dies geschieht über die Auseinandersetzung mit eigenen Verlusterfahrungen, durch theoretische Impulse zu Abschied, Tod und Trauer sowie durch praktische Übungen zu Gesprächsführung. Weitere Informationen zu den Inhalten, Kursgebühren und genauen Terminen gibt es bei Pastorin Bettina von Seidel-Rob unter 0451/4809964.