Kurznachrichten

St. Jürgen: Musik der spanischen Renaissance, 29.04.2017

Die Kirchengemeinde in St. Jürgen lädt ein zu „Musik der spanischen Renaissance” am Sonnabend, 29. April 2017 in die St.-Jürgen-Kapelle.

Beginn ist um 18 Uhr. Die sephardische Musik ist die Musik der Juden, die nach der Verbannung aus Judäa nach Spanien flüchteten. Sie spiegelte den kulturellen Austausch zwischen Juden, Christen und Arabern wider, der im mittelalterlichen Spanien Kunst und Wissenschaft zu Blüte brachte. Der spanische König Alfonso X, machte seinen Hof im Toledo des 13. Jahrhunderts zu einem Treffpunkt für Christen, Juden und Araber und damit zu einem einzigartigen Beispiel für das friedliche Zusammenleben der unterschiedlichen Völker und Glaubensrichtungen. Das Duo für Gesang und keltische Harfe präsentiert Ihnen an diesem Abend eine Auswahl von Liedern aus diesen Kulturkreisen, untermalt mit Texten und Gedichten. Sabine Loredo Silva: Mezzo-Sopran und Irene Aristei: keltische Harfe. Der Eintritt ist frei.