Kurznachrichten

St. Andreas: Konzert und Lesung über Luthers Briefe, 05.11.2017

"Der Glaube sieht mit dem Gehör - Luthers Briefe an seine Ehefrau Katharina von Bora" sind das Thema eines Abends in der Fischerkirche St. Andreas am 05. November 2017.

Den Besucher erwarten eine Kombination aus Lesung, Vortrag und Konzert. Beginn ist um 17.00 Uhr. Der Schauspieler Volker Hanisch und die Kulturwissenschaftlerin Mechthild Hobl-Friedrich beleuchten die Rolle, die Luthers Ehefrau Katharina von Bora für den Reformator spielte. Marion Krall und Lars Schwarze spielen zwischen den Textpassagen Werke von Luthers Zeitgenossen sowie von Bach und von Mendelssohn, aber auch moderne Improvisationen. Der Eintritt  beträgt 20, erm. 10 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.musicaetcetera.com