Kurznachrichten

Nusse: Trio Zafferano spielt Musik auf dem Wege zur Reformation, 05.11.2017

„Ein neues Lied wir heben an – alte Lieder im neuen Gewand“ - das „Trio Zafferano“ spielt am Sonntag, 5. November 2017, Musik auf dem Wege zur Reformation von Ivo di Vento, Johann Walter, Josquin Desprez und anderen.

Beginn ist um 17 Uhr in der Nusser Kirche. Das Trio Zafferano wurde 2010 von den Blockflötisten Iris Bürger, Julian Fricker und Cora Riedel in Lübeck gegründet. Bei den Konzerten des Ensembles kommen regelmäßig über 40 verschiedene Blockflöten zum Einsatz, häufig auch Gesang und Cembalo. Besonders am Herzen liegen den drei Musiker/innen Programme mit einer großen musikalischen Bandbreite, die durch eigene Bearbeitungen einen unverwechselbaren Charakter erhalten. Das Repertoire des Trio Zafferano umfasst vor allem Werke des Mittelalters, der Renaissance und des Barock. Einen reizvollen Kontrast dazu bilden zeitgenössische Stücke. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.