Kurznachrichten

Nusse: Konzert mit dem Ensemble „Shoshana“, 26.03.2017

Mit fröhlichen oder traurigen, melancholischen und euphorischen, nachdenklich-leisen und selbstbewusst-lauten Klängen werden die drei Musiker vom Ensebmle „Shoshana“ am Sonntag, 26. März 2017, ihre Zuhörer in der Nusser Kirche (Kirchstraße 8) verzaubern.

Beginn ist um 17 Uhr. Das Repertoire umfasst Lieder und Instrumentalstücke, die sich auf die Tradition der mittel- und osteuropäischen Juden stützen. Es wird sowohl in Hebräisch als auch in Jiddisch gesungen - Kleszmer, jiddische Lieder und Israel-Pop. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.