Kurznachrichten

Nusse: Geistliches Chorkonzert mit Lübecker Knabenchor an St. Marien, 08.10.2017

Ein Höhepunkt der Konzertreihe „Musik unterm Kirchendach“ in Nusse wird der Aufritt des Lübecker Knabenchores in der St. Marienkirche am Sonntag, 8. Oktober 2017 sein.

Beginn ist um 17 Uhr. Dem Förderkreis Kirchenmusik ist es gelungen, den Konzertchor  der Lübecker Knabenkantorei zum Auftakt seiner Deutschlandtournee mit seinem Reiseprogramm nach Nusse zu holen. Der Konzertchor der Lübecker Knabenkantorei besteht seit 1948. Ihm gehören über sechzig Knaben und junge Männer an. Das Repertoire reicht vom Choral bis zu den großen Oratorien Bachs und von der Gregorianik über die Renaissance bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Seit 1971 ist die Knabenkantorei musikalisch an St. Marien zu Lübeck beheimatet. Der Konzertchor ist dort regelmäßig im Gottesdienst zu hören und veranstaltet mehrere große Konzerte im Jahr – darunter Weihnachtssingen und die Johannespassion am Karfreitag. Jedes Jahr im Herbst macht der Chor eine Konzertreise durch das In- und Ausland. Dazu kommen CD-Einspielungen und Auftritte in Rundfunk und Fernsehen. Seit Januar 2017 liegt die Leitung der Knabenkantorei in den Händen von Karl Hänsel.  Der Eintritt ist frei. Um eine wohlwollende Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.