Kurznachrichten

Nusse: Benefizkonzert für Flüchtlingsinitiative, 23.04.2017

Am Sonntag, 23. April 2017, öffnet die Nusser Kirche ihre Tore für eine ganz besondere Veranstaltung: Ein Benefizkonzert, das von Klassik über Jazz bis in die Neuzeit reicht.

Beginn ist um 17 Uhr. Für den guten Ton sorgen dabei das Posaunen-Quartett „Nordic Tromboning", der österreichische Trompeter Josef Hufnagl, das Hamburger Vokal-Quartett „Treets“ sowie die virtuosen Jazz-Gitarristen Ulf Meyer und Christoph Oeding. Letzterer wird zudem auch mit dem Cross-Over-Cellisten Peter Köhler im Duo zu sehen bzw. hören sein. Übrigens: Alle Beteiligten verzichten auf ihre Gage – der Eintritt für das Konzert ist frei. Stattdessen bittet die Flüchtlingsinitiative Sandesneben-Nusse um Spenden. Sie initiierte das Konzert, um mit dem Erlös hier ehemals ansässigen Familien zu helfen, welche von Paten persönlich betreut wurden, und die nach ihrer Ausweisung nun in erschreckender Not leben. Die Initiative, Kirche und Künstler(innen) hoffen daher auf zahlreiche Konzertbesucher. Weitere Infos unter www.flisanu.de.