Kurznachrichten

Mölln: Konzert des Nicolai-Chores, 09.12.2017

Der Nicolai-Chor lädt ein zu einem großen Konzert am 09.12.2017  Uhr in St. Nicolai mit der Reformationssinfonie und der ersten Kantate aus dem Weihnachtsoratorium.

Beginn ist um 18.00 Uhr. Mit dem Lübecker Orchester Collegium musicum und Gesangssolisten präsentiert der Chor die Reformationssinfonie von Felix Mendelssohn in einer Fassung für Chor, Soli und großes Orchester. Neben diesem selten gehörten Werk erklingt Bach´s 1.Kantate aus dem Weihnachtsoratorium sowie andere Werke von Franz Schubert und Felix Mendelssohn.

Der Nicolai-Chor widmet sich schwerpunktmäßig der klassischen Kirchenmusik und prägt seit vielen Jahren die Kulturlandschaft in Mölln und dem Herzogtum Lauenburg. In den letzten Jahren führte die Kantorei u.a. die Johannes-Passion, das Magnificat, das Weihnachtsoratorium und verschiedene Kantaten von Johann Sebastian Bach sowie oratorische Werke von anderen Komponisten auf. Musikalische Gottesdienste an besonderen Feiertagen, Kantaten-Gottesdienste, ein bis zwei Singfreizeiten bzw. Probenwochenenden sowie zwei große Konzerte mit Orgel oder Orchester bestimmen das Jahresprogramm. Dieses Jahr widmet sich der Chor mit seinem Chorleiter Thimo Neumann dem Thema Reformation und Advent. Der Vorverkauf für das Weihnachtskonzert startet am 17. November. Karten gibt es im  Kirchenbüro unter 04542/856880 und bei Tourismus- und Stadtmarketing Mölln.