Kurznachrichten

Lübeck: Vortrag über die Spar- und Anleihe-Kasse im 19. Jahrhundert Seniorenakademie, 30.11.2017

Der Donnerstagsvortrag am 30. November 2017 in der Seniorenakademie Lübeck, Marienkirchhof 2-3, beschäftigt sich mit der Geschichte der Spar- und Anleihekasse zu Lübeck.

Aus dem Geist der Aufklärung hat sich die Spar- und Anleihe-Kasse mit ihrem Angebot für „Alle und jede“ zur Verwahrung und Verzinsung auch geringer Ersparnisse 1817 an Dienstbotenkreise, aber auch an das sparfähigere Bürgertum gewandt und zugleich im Aktivgeschäft einen Beitrag zur Deckung des gesamtwirtschaftlichen Finanzbedarfs geleistet. Dies alles - mit großem Erfolg - vor dem Hintergrund und in Wechselwirkung mit der Entwicklung Lübecks vom Biedermeier bis zur Industrialisierung. Referentin ist Dr. Antjekathrin Graßmann. Der Eintritt kostet 3,50 Euro; Beginn ist um 15 Uhr.