Kurznachrichten

Lübeck: Geschichte und Geschichten des Nikolaus in Seniorenakademie, 07.12.2017

Nickolaus von Myra, geboren zwischen 270 und 286 in Patara, gestorben am 6. Dezember 326, 345, 351 oder 365, ist Thema im Donnerstagsvortrag der Seniorenakademie Lübeck, Marienkirchhof 2-3.

Er wirkte als Bischof in Myra, heute südliche Türkei. Er ist einer der bekanntesten Heiligen sowohl der Ostkirchen wie auch der lateinischen Kirche. Sein Gedenktag, der 6. Dezember, wird im gesamten Christentum mit vielen Volksbräuchen begangen. Historische und volkstümliche Geschichten aus dessen Leben und Wirken werden in humorvoller Weise erzählt. Referent ist Pastor i. R. Eckhardt Lange. Der Eintritt kostet 3,50 Euro, Beginn ist um 15 Uhr.