Kurznachrichten

Gudow: Nachrichten & Termine aus der Kirchengemeinde, bis 24.12.2017

Die Kirchengemeinde Gudow teilt mit, dass trotz der fleißigen Handwerker aufgrund unvorhersehbarer Schwierigkeiten die St.-Marien-Kirche zu Gudow nicht wie geplant zu Heilig Abend wieder in ihren Dienst genommen werden kann.

Somit werden die beiden großen Gottesdienste zu Heiligabend das Krippenspiel um 14.30 Uhr sowie die Christvesper um 17.30 Uhr mit dem Feuerwehrmusikzug wie im Gemeindebrief alternativ angekündigt, im Viehhaus zu Segrahn stattfinden. Die Kirchengemeinde Gudow dankt auf diesem Wege der Familie des Kirchenpatrons Detlev Werner von Bülow für die Gastfreundschaft und umsichtige Unterstützung. Pastorin Böckers freut sich darauf, über die Geschichte von dem Gott, der sich nicht zu schade war, in einem Stall in die Welt zu kommen, an diesem besonderen Ort mit der Gemeinde Gottesdienst feiern zu dürfen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Alle anderen Gottesdienste, soweit sie nicht in St. Annen zu Grambek geplant sind, finden weiterhin in der gemütlichen und warmen Pfarrscheune zu Gudow statt. Änderungen werden rechtzeitig über Abkündigung, Aushang und Pressemitteilung bekannt gegeben.

Die Kirchengemeinde Gudow bittet alle Senioren des Kirchspiels und der Kommunalgemeinde Gudow herzlich darum, sich zur Adventsfeier am Freitag, 8. Dezember 2017, um 14.30 Uhr im Landgasthof Meincke in Kehrsen mit dem DRK Ortsverein Gudow und der Kommunalgemeinde Gudow bis zum 2. Dezember 2017 im Gemeindebüro schriftlich oder unter Telefon 04547/ 291 anzumelden. Wie jedes Jahr, dürfen sie sich auf ein buntes Programm mit dem Kindergarten Zwergenstübchen, dem Tankreis von Christa Helms und dem Chor Concordia unter der Leitung von Axel Schaffran freuen. Bei Kaffee und Torte wird Zeit zum Klönen und Singen sein.

Die Kirchengemeinde Gudow lädt zu Beginn des neuen Kirchenjahres alle Familien herzlich am Sonntag, 3. Dezember 2017, um 9.30 Uhr zum Gottesdienst am 1. Advent in die Pfarrscheune ein: Die Hauptkonfirmanden bereiten unter der Leitung von Pastorin Wiebke Böckers ein Predigtanspiel für diesen Familiengottesdienst vor und freuen sich über alle Teilnehmer, die über das Kommen Gottes mit singen, beten und nachdenken wollen.

Am Mittwoch, 29. November 2017, um 16.00 Uhr findet das Sternebasteln der Kirchengemeinde Gudow wegen der parallelen Krippenspielprobe im Gemeinderaum des Pastorates statt und nicht, wie im Gemeindebrief angegeben, in der Pfarrscheune. Frau Frese-Lübcke freut sich auf junge und junggebliebene Menschen, die Sterne für sich selber oder den Christbaum in der Kirche basteln mögen. Eine Anmeldung ist möglich, aber nicht erforderlich. Auch Gäste sind wie immer herzlich willkommen.